Liebe Eselfreunde,


aufgrund der positiven Entwicklung der Corona-Lage, können wir euch ab sofort unter Einhaltung der aktuellen Regeln wieder im gewohnten Rahmen empfangen.


Wir freuen uns auf euch


Eure Tanja und die Langohren



------------------------------------------------------------------

Memory

Am 02.Juni 2021 mussten wir unser leider von unserem langjährigem Freund Hugo verabschieden.

Wir danken ihm für die gute Arbeit, seine Treue und seinem einmaligen Charme!

In den letzten Jahren hat er uns viele wunderschöne Augenblicke geschenkt, für die wir ihm sehr dankbar sind und sie für immer in unserem Herzen tragen werden.















------------------------------------------------


Liebe Kunden, Eselfreunde und Paten,


ein für uns alle ungewöhnliches Jahr geht zu Ende und wir schauen mit großer Zuversicht in das neue Jahr.

Wir hoffen - wie gewohnt - für euch da sein zu können, um gemeinsam tolle Momente zu genießen.

Nach der langen Zwangspause, warten die Langohren hochmotiviert auf euch :)

Aus gesundheitlichen Gründen wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein, bei uns zu übernachten. (Offene Gutscheine werden natürlich noch eingelöst).


Stattdessen werden wir das Gartenhäuschen in einen kleinen Verkaufsraum umgestaltetn, in dem ihr viele kleine, eselige Handarbeiten bestaunen und erbwerben könnt.


Wir wünschen euch einen gemütlichen Jahresausklang und bleibt bitte gesund!


Bis bald

Tanja & Team



Vorplanung 2021

Patenschaften


Eselpatenschaften sind ein wichtiger Beitrag dazu, dass wir unseren hier gepflegten, verhaltensgerechten Eselbestand auch weiterhin die verantwortungsbewusste und aufwendige Betreuung zukommen lassen können.

Gerne können Sie sich Ihren Liebling unter  Über uns aussuchen.

Der Patenschaftsbeitrag deckt einen Teil der Futterkosten sowie die tiermedizinische Betreuung und die Hufpflege für das entsprechende Patentier ab.

Die Eselpatenschaften sind steuerlich absetzbar; die Tierpaten erhalten eine Patenschaftsurkunde.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Paten begrüssen zu dürfen. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.  Kontakt

-------------------------------------------------------------------------------------


Führungskräfte-Seminare


                                                   Wenn du ein Schiff bauen willst,

dann rufe nicht die Menschen zusammen um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen,

sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer!

                           -Antoine de Saint-Exupéry-


Das zweitägige Seminar mit Eseln  soll uns auf sanfte Weise das Miteinander = Basis des gegenseitigen, grundsätzlichen und wohlwollenden Respektes  vermitteln.

Warum mit Eseln???

Weil Esel genau das einfordern, was einen guten Vorgesetzten ausmacht...

- Souveränität

- klare Regeln

- sinnvolle Aufgaben

- planvolle Führung statt Druck

- Respekt vor der Eigenart des Gegenübers

- Achtsamkeit


Termine: 

In Kürze....

Alle Tage jeweils 9-16 Uhr ( Übernachtung auf eigene Kosten )

Seminargebühr 199,-€ pro Person

Max. 10 Teilnehmer

Anmeldung schriftlich über Kontaktformular


-----------------------------------------------------------------

Vollmondwanderungen

Romantische Wanderung bei Vollmond mit Mitternachts-Picknick

Beginn jeweils 20.00 Uhr

Preis pro Person 49,-€

Max. 10 Teilnehmer

Anmeldung erbeten

Termine

24.07.2021

21.08.2021


-------------------------------------------------------------------------------


Tiergestützte Arbeit

Endlich ist es soweit. Im April werde ich mein Studium abschliessen und kann ab Mai 2020 tiergestützte Arbeit anbieten.

Der Esel eignet sich besonders als Therapie-Tier.

Er verhält sich neugierig und menschenbezogen. Mit seiner gut lesbaren Mimik und Gestik teilt er sich deutlich mit. 

Feinfühlig und sensibel reagiert er auf die Gemütsverfassung der Menschen.

Unsere " Delphine an Land" schenken den Klienten bedingungslose Akzeptanz und vorurteilslose Zuneigung. Vom Klienten ist eine minimale Bereitschaft dazu Voraussetzung.

Die Klienten lassen sich vom Esel emotional ansprechen.

Sie begegnen ihnen respektvoll und Angst kann sehr schnell abgebaut werden. Die Eigeninitiative wird dabei stark gefördert.

So werden schnell die eigenen Ressourcen entdeckt.

Aufgeregte, gereizte Klienten werden im Laufe der Therapiestunde deutlich ruhiger - vorsichtige, ängstliche Klienten wachsen oft über sich hinaus.

Die Ausdauer wird gefördert, denn der Erfolg wird ihnen nicht "geschenkt".

Mit seiner ausgeprägten Selbsttreue verlangt der Esel von seiner Bezugsperson Geduld, Einfühlungsvermögen sowie ein gut überlegtes, sorgfältiges Vorgehen.

Bei der tiergestützten Arbeit setzt sich der Klient mit gezielten Übungen mit dem Esel auseinander.

Dabei begegnet er eigenen Grenzen und Schwierigkeiten.

Oft entstehen tiefe, harmonische Beziehungen zwischen Klient und Esel.

Die positiven Wirkungen der Mensch-Tierbeziehung wurde in verschiedenen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen.

Das Tier unterstützt den Menschen in seiner physischen, psychischen und sozialen Entwicklung und trägt Wesentliches zur Gesundheit und zu mehr Menschlichkeit bei.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf.  Kontakt

Preise finden Sie unter  Unser Angebot


------------------------------------------------------------------------------------


Besuch vom Fernsehen

Unterwegs mit dem Allgäu TV für Land & Leute 



"Wir hatten ja schon viele Wandergäste, aber so einer mit so nem komischen Ding auf der Schulter und nem plüschigen Kuscheltier noch nie..." meint Sancho in die Edelrunde.

"Ja, da hast du recht. Mir wäre das Ding viel zu blöd damit kann man nicht mal in Ruhe fressen. 

Was meint den unser Frauchen die ganze Zeit mit Fernsehen und wir sollen uns von der besten Seite zeigen?"

4 Tage später 

"Super habt ihr das gemacht ihr Süßen, ganz tolle Aufnahmen von euch!" verkündet Tanja stolz im Stall.


Hast du den Beitrag leider verpasst und bist neugierig geworden?

Unten ist ein Link in dem du den Bericht einfach nachschauen kannst :)

 

https://www.xn--allgu-jra.tv/storage/download/5e42af36ef7d3      zum Download

https://www.allgäu.tv/mediathek/video/land-und-leute-wangen-16-september-2019    Mediathek 


----------------------------------------------------------------------------------- 



Im Herbst 2017 durfte unser Esel Henning noch ein paar Tage Liebesurlaub am Ilmensee verbringen.

Erfolgreich!!!!!

Am 30.10.18 hat Rosalie das Licht der Welt erblickt ❤️❤️❤️

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Aktuelles

 

 

 

 


Bald ist Weihnachten und Sie haben noch nicht die richtige Geschenkidee?!

Warum nicht mal wertvolle Zeit schenken mit Achtsamkeit, Geduld und Entschleunigung.

Die Touren sind für Groß und Klein, sowie für Menschen mit Handicap geeignet.

Die Gutscheine sind ganzjährig einlösbar und über das Kontaktformular oder telefonisch zu beziehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



 

 

 

 



Highlights 2018

 

 

 

 


 

 

 

 





Eine der schönsten Rückmeldungen die man bekommen kann :)

Ein kleiner Einblick in unsere Arbeit..

Immer wieder ist es schön mit wie viel Liebe und Begeisterung die BESTEN Arbeitskollegen der Welt ihren Job machen 

 

 

 

 

 

 

 

 












Bild anklicken, dann startet das Video :)





16. +17.09.17  Eseltreffen Wolfegg


Wahnsinn!!!!!!  117 Esel und 22.000 Besucher in 2 Tagen ...

Ein voller Erfolg :)




 

 

 

 

 

Sommer 2017


... Zwei sich fremde Frauen + zwei Esel + 6 Tage = 108 km unvergessliches Erlebnis


Vielen Dank für die guten Gespräche, das Schweigen, das Geniessen, das Lachen, das super Wetter und natürlich Pedro & Sancho!!!!!


 

 

 

 

 





Liebe Freunde, Kunden und Eselfans,

um die Arbeit mit besonderen Menschen noch vertiefen zu können, habe ich mich entschlossen mein Wissen zu erweitern  und im April 2017 ein Studium in der Tiergestützten Arbeit begonnen.



Besondere Tiere für besondere Menschen...

Ein kleiner Einblick über unsere Erlebnisse im JAHR 2016.

Meine lieben Eseljungs, es bleibt unvergesslich, was ihr dieses Jahr geleistet habt !!!!

Vielen Dank für eure Geduld, euer Vertrauen, euren Respekt, euren Mut und der grenzenlosen Liebe, die ihr uns entgegenbringt.

Die Arbeit mit euch ist unbeschreiblich. Bitte bleibt alle gesund und mit so viel Freude bei der Sache !!!!!

Eure Eselmama

 


 

 

 

 

 

 


Dateidownload
Lesen Sie hier unseren Bericht in der aktuellen " Die Allgäuerin "

 

 

 

 

 

 





 Lesen Sie mehr in unseren aktuellen Bericht im Magazin "Die Allgäuerin"

 Ausgabe Mai / Juni 2016

Ab Seite 26 "Sturschädel zum Verlieben - mit einem Esel unterwegs. Viel Spaß!